PROSTATAKREBS       GANZHEITLICHE UROLOGIE

BERATUNGSPRAXIS : TELEFONISCH UND ONLINE

Fragen zu allen urologischen Erkrankungen, insbesondere zu jedem Stadium

von Prostatakrebs beantworte ich ebenso, wie ich Patientenfreundliche, stadiengerechte und tumorbiologisch sinnvolle Behandlung vermittle.

 

Ebook:" Prostatakrebs - denn sie wissen nicht, was sie tun..." Herbert Bliemeister

Ausführliche Informationen über sämtliche Diagnose- und Therapiekonzepte bei Prostatakrebs, sowie authentische Krankheitsverläufe vermitteln einen umfassenden Eindruck von dieser Erkrankung und beantworten alle diesbezüglichen Fragen. Erweiterte Fassung von IX/2016.

4,36 MB im PDF Format im PC und auf Ebook Reader lesbar.

3,35 MB im EPUB Format für Ebook Reader, nicht für Kindle geeignet.

                                  

16,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Meine Vorträge auf dem 19. Arzt-Patienten-Kongress "Selbstbestimmt entscheiden" der GfBK in Heidelberg am 19.5.19 erwerben Sie hier:

Aus dem Vortrag auf dem Kongress für Menschliche Medizin 2017:

Immer mehr wissenschaftlich fundierte Publikationen ermutigen Betroffene, bei  gesundheitlich unbedrohlichem Prostatakrebs Aktive Überwachung zu wählen: 

 

http://spon.de/aePAQ

 

http://nyti.ms./1s85ECE

 

https://www.statnews.com/2016/09/14/early-prostate-cancer-treatment/

 

Bei über 50 % aller Neuerkrankten wächst der Prostatakrebs so gering gefährlich, dass Aktive Überwachung gesundheitlich gefahrlos möglich wird. 

Doch über 30 % der Männer, welche sich für Aktive Überwachung entschieden haben, erleben einen behandlungsbedürftigen Progress ihres Tumors.

Vor der Entscheidung: Aktive Überwachung ./. kurative Therapie wird es darum wichtig, die individuelle Gefährlichkeit des Prostatakrebses zu objektivieren.          Die misst DNA-Karyometrie mit einer Genauigkeit von 93%. Genauso sicher sagt sie auch das Ausbleiben von Metastasen voraus.

 

Die DNA-Karyometrie, über die diese Seiten informieren, ermöglicht eine tumorbiologisch sinnvolle und die Lebensqualität schonende Strategie zu wählen welche hilft, auch künftig angstfrei, eigenständig und selbstbestimmt zu leben.

 

Zum Sinn des PSA-Screening schreibt das Deutsche Ärzteblatt:  

 

https://www.aerzteblatt.de/archiv/211760/Prostatakrebs-Screening-Prueffall-PSA-Test

 

der Focus: 

und der Spiegel: